Onlinekurs Ernährung Schwangere, Mütter, Babys

On­line­kurs

Er­näh­rung für
Schwan­ge­re,
frisch ge­backe­ne Müt­ter und Babys < 4 Mo­na­te

Genießen Sie Ihre Schwangerschaft schon oder googeln Sie noch?

Unsicher, was in der Schwangerschaft werden gegessen werden darf und was nicht?

Verwirrt von widersprüchlichen Informationen aus dem Internet und gut gemeinten Ratschlägen von Freunden und Verwandten?

Noch un­ent­schlos­sen, ob Sie
Stil­len oder die Fla­sche ge­ben sol­len?


Was tun, wenn Schwangerschaftsbeschwerden auftreten sollten?

Sie le­­­gen Wert auf ge­­­si­­cher­­­te Em­­­pfe­h­­lun­­­gen auf wis­­se­n­­schaft­­­li­­cher Ba­­­sis?

Dann ist die­­­ser On­line­kurs das Rich­­ti­­ge für Sie!

Kurs­in­hal­te

Jede Mutter will nur das Beste für Ihr Kind. Diese Tatsache machen sich jedoch auch viele Marketingfachleute und Produktverkäufer zunutze, um Ihre Angebote besser an die Frau zu bekommen. Das von ihnen vermittelte Wissen hat aber vorrangig das Ziel etwas zu verkaufen und die Schwangere wird nicht zwingend bestmöglich informiert. Daher finden sich überall eine Vielzahl zum Teil sehr unterschiedliche und auch widersprüchliche Informationen zur Ernährung in der Schwangerschaft. Auch Freunde und Verwandte werden mit verkünden der Schwangerschaft plötzlich zu selbsternannten Experten.

Sind Sie, wie viele andere Mütter, verunsichert und verwirrt von dieser Flut an Informationen?

In diesem Kurs lernen Sie alles, was Sie in der Schwangerschaft zum Thema Ernährung wissen sollten, damit Ihr Baby optimal startet und Sie bestens auf seine Bedürfnisse direkt nach der Geburt vorbereitet sind. Alle im Kurs enthaltenen Informationen stammen aus von der Bundesanstalt  bzw. vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderten Informationsquellen.

Das Wissen wird in 5 Modulen vermittelt.

Das erste Modul zeigt, warum ein gesunder Lebensstil in der Schwangerschaft so wichtig ist und wie er aussehen sollte.

Das zweiten Modul enthält das Basiswissen für eine gesunde Ernährung, das insbesondere in der Schwangerschaft für eine gute Entwicklung des Kindes wichtig ist. Sie protokollieren einen Tag lang was Sie essen, machen anschließend den Realitätscheck und vergleichen die Ernährungsempfehlungen mit Ihren Essgewohnheiten.

Im dritte Modul werden die Besonderheiten zur Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft eingegangen. Es kursieren jede Menge Checklisten, dazu, welche Lebensmittel verboten sind und welche nicht. Diese tragen oft mehr zu Verwirrung als zur Klärung bei oder sind auf Produktverkauf ausgerichtet. In diesem Kurs erhalten Sie eine Anleitung mit der Sie Ihre individuelle Checkliste zum Thema „sicher essen in der Schwangerschaft“ erstellen.

Im vierten Modul dreht sich alles um die die Ernährung von Mutter und Kind direkt nach der Geburt.

Das fünfte Modul verschafft Ihnen einen Überblick über alles, was in der Schwangerschaft zu organisieren und zu erledigen ist und darüber wie sich Ihr Kind in der Schwangerschaft und in der ersten Zeit nach der Geburt entwickeln wird. Außerdem sind Empfehlungen und Links enthalten, die Sie bei allen ToDos unterstützen.

Modul gesunder Lebensstil
Modul gesunde Ernährung allgemein
Modul Besonderheiten Schwangerschaft
Modul Besonderheiten nach der Geburt
Modul Checklisten, Übersichten, Empfehlungen
Voriger
Nächster

ver­wen­de­te Me­di­en

Vor­tei­le die­ser Me­di­en­aus­wahl

Die Aufmerksamkeitsspanne beim Zuhören ist deutlich länger als beim Ansehen von Videos oder Lesen und die empfundene Anstrengung ist geringer.


Viele von uns verbringen jeden Tag viel Zeit vor dem Computer, daher besteht der Kurs aus Audios, die ortsunabhängig konsumiert werden können.


Für alle, die wenig Zeit haben, wird die Integration in den Alltag erleichtert, da der Kurs beim Kochen, Putzen, Waschen, Auto fahren, Spazieren gehen, U-Bahn fahren oder wann immer Sie Zeit dafür haben, gehört werden kann. Wer trotzdem gerne lesen oder sich Notizen machen möchten, kann hierfür die PDF-Präsentationen, die für alle Inhalte zusätzlich zur Verfügung stehen, nutzen.


Die genannte Vorteile gelten grundsätzlich für alle, in der Schwangerschaft ist ihre Bedeutung aber noch größer. Als Schwangere müssen Sie vor dem Mutterschutz weiter machen wie bisher. In vielen Fällen strengen Sie Job, Haushalt, Einkaufen und vieles andere in der Schwangerschaft viel mehr an und Sie brauchen außerdem vielleicht auch mehr Schlaf. Daher sind die genannten Vorteile für Schwangere noch wichtiger.

Ab­lauf

An­mel­­dung

Durch den Klick auf „jetzt anmelden“ gelangen Sie zum Bestellformular der von mir genutzten Kursplattform für den Kauf des Onlinekurses. Die Details und den genauen Ablauf finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Ih­re Kurs­lei­ter­in

Hallo,

ich bin Barbara Eder und ich habe mich auf Ernährungsberatung für Schwangere, Mütter, Säuglinge und Kinder spezialisiert. Mein Ziel ist es, alle (werdenden) Mütter, die nur das Beste für Ihr Kind wollen, mit dem benötigten Wissen zu versorgen.

Unsicherheit, durch eine Vielzahl unterschiedlicher, zum Teil widersprüchlicher Informationen aus dem Internet oder in Form von gut gemeinten Ratschlägen, möchte ich beseitigen.

Die Freude auf das bzw. über das Baby sollte meiner Meinung nach nicht von Sorgen um sein Wohlergehen überschattet sein. Denn... nur gechillte Mütter haben gechillte Kinder!

FAQ | Häu­fig ge­stell­te Fra­gen

Vollkommen richtig! Sie brauchen diesen Kurs nicht! Sämtliche Informationen stehen im Internet kostenlos zur Verfügung. Sie müssen sie lediglich suchen, finden, vergleichen, in die richtige Reihenfolge bringen, auf Seriosität prüfen … ach ja und verstehen. Sie sind also nur viele Stunden der Internetrecherche und je nach Nervenkostüm den ein oder anderen Nervenzusammenbruch von allem, was Sie in der Schwangerschaft wissen müssen, entfernt. Sie wollen nicht wissen, wie lange ich allein für die Recherche der Inhalte der Checklisten, Übersichten und die Empfehlungslinks gebraucht habe :-). Wenn Ihnen das zu anstrengend sein sollte, können Sie alternativ diesen Kurs buchen und bekommen alle Informationen aus einer Hand, übersichtlich zusammengefasst und können, wenn Sie möchten, Fragen stellen.

Falls Sie den Kurs erst nach der Geburt entdeckt haben und noch machen wollen, schreiben Sie mir eine Mail. Sie erhalten in diesem Fall 50 % Rabatt auf den Kurspreis, da für Sie in diesem Fall nur das Modul gesunde Ernährung, die Besonderheiten nach der Geburt, evtl. die Informationen zur Säuglingsnahrung und  ein kleinerer Teil der Checklisten, Übersichten und Empfehlungen interessant sind.

Einige der im Kurs enthaltenen Informationen, müssen Sie einmal gehört haben, damit Sie ein Verständnis für die Zusammenhänge bekommen, sie müssen sich die Details aber nicht merken.

Andere Informationen sind nur in ganz bestimmten Situationen relevant. Es reicht aus, wenn Sie sie nachlesen, wenn Sie in einer solchen Situation sind. Beispiel Schwangerschaftsbeschwerden: Treten keine oder nicht alle auf, müssen Sie sich auch nicht mit allen beschäftigen.

Für alle Informationen im Bereich Ernährung, die Sie im Alltag benötigen, erhalten Sie eine Ernährungspyramide als Überblick und zwei Faltbroschüren eine für die Schwangerschaft und eine für nach der Geburt. Also drei A4-Seiten (teilweise beidseitig bedruckt), auf denen alles was Sie im Alltag brauchen knapp und übersichtlich zum Ausdrucken und mitnehmen zusammengefasst ist. Zusammen mit der von Ihnen erstellten individuellen Checkliste sind Sie optimal für den Alltag gerüstet und müssen sich nichts auswendig merken.

Bei allen anderen in der Schwangerschaft wichtigen Themen helfen Ihnen die Checklisten, Übersichten und Empfehlungen, damit Sie nichts vergessen oder sich merken müssen.

Damit mehrere Kursteilnehmer über einen persönlichen Zugang gleichzeitig auf einen Kurs zugreifen können und Funktionalitäten wie automatische Lektionen, Erinnerungen, Kurspausen, Kursaufgaben usw. umgesetzt werden können, benötigt man die technischen Möglichkeiten, die nur Onlinekursplattformen bieten. 

Klicken Sie bitte unter dem Kaufpreis auf „jetzt anmelden“, so dass sich das Bestellformular öffnet. Tragen Sie Ihren Gutscheincode im entsprechend gekennzeichneten Feld ein. Der Preis wird entsprechend reduziert. Geben Sie nun Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf jetzt kaufen. 

In der begleiteten Variante des Kurses ist ein befristeter, kostenloser Zugang zum Forum enthalten. Hier haben Sie die Möglichkeit mir Fragen zu stellen.

Ja, Sie können jederzeit zu einer höherwertigen Kursvariante wechseln. Bitte senden Sie mir in diesem Fall eine Mail und teilen Sie mir mit, zu welcher Variante Sie wechseln möchten. Ich sende Ihnen einen Gutschein in Höhe des bereits bezahlten Kurses, den Sie bei Buchung des höherwertigen Kurses einlösen können.

Sollten Sie feststellen, dass der Kurs doch nicht das Richtige für Sie ist, können Sie mir innerhalb von 14 Tagen nach Buchung des Kurses eine Mail schreiben und ich überweise Ihnen Ihr Geld zurück.

Im Kurs sind alle Informationen zur Ernährung in der Stillzeit, zur Ernährung gestillter Babys bzw. Flaschenbabys enthalten, da Sie diese direkt nach der Geburt brauchen. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie weder Zeit noch Nerven haben, einen Kurs zu belegen oder im Internet zu recherchieren. Aus diesem Grund sind alle Informationen, die Sie bis zum Ende des vierten Lebensmonats Ihres Babys benötigen, bereits in diesem Kurs enthalten.

Der Kurszugang steht Ihnen 12 Monate zur Verfügung. Sie können in dieser Zeit sämtliche Inhalte herunterladen und haben so dauerhaft Zugriff.

Ja, es ist sogar empfehlenswert, da Sie die Lektionen so ganz nebenbei anhören können. Der Kurs ist für mobile Geräte optimiert.

Sie können innerhalb der 12 Monate beginnen, wann Sie möchten und jederzeit pausieren. Hierfür können Sie die Funktion „Kurspause“ verwenden, so dass Sie für diesen Zeitraum keine Erinnerungen erhalten. Sie können so viele Pausen machen, wie Sie möchten und diese auch jederzeit wieder beenden.

Keine, außer natürlich Interesse an den Inhalten. Sie benötigen außer Ihrem PC, Tablet oder Smartphone keinerlei besondere Technik.

Die im Kurs enthaltenen Ernährungsempfehlungen basieren auf den Empfehlungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung https://www.ble.de/DE/Startseite/startseite_node.html bzw. des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft https://www.bmel.de/DE/Home/home_node.html.

Sie haben weitere Fragen? Senden Sie mir diese gerne per Mail.