Titelbild eBook Beikost-Guide
Titelbild eBook Beikost-Guide
Titelbild eBook Beikost-Guide

Bei­kost-Guide als PDF für 0 €

Infos zu den Grund­la­gen der Bei­kost­ein­füh­rung und Rezepte um Babybrei selber zu machen

Für wen ist der Bei­kost-Guide ge­dacht?

Der Beikost-Guide ist für alle Schwangeren und frisch gebackenen Mütter, die

  • wissen möchten, wann sie mit der Beikost beginnen sollten (Reifezeichen)
  • wie sie bei der Einführung der festen Babynahrung am besten vorgehen
  • noch unsicher sind, ob sie ihrem Baby Brei oder breifreie Beikost mit stückigen Lebensmitteln (Baby-led Weaning) geben möchten
  • Grundrezepte benötigen, um das Babyessen selbst zuzubereiten
  • Wert auf unabhängige Produktempfehlung (Zutaten für selbst gekochten Babybrei, Fertigbrei im Gläschen und hilfreiche Ausstattung) legen

0,00 €

Warum Babybrei selber machen?

Mit meinen 3 Grundrezepten ist es viel einfacher als Sie vielleicht denken. Insbesondere die Getreidebreie sind sehr schnell zubereitet.

Zu den Getreidebreien gehört der Nachmittagsbrei – auch Getreide-Obst-Brei oder Obstbrei genannt – und der Abendbrei – auch Milch-Getreide-Brei oder Milchbrei genannt. Bei beiden kann man eigentlich nicht von „selber kochen“ sprechen, weil gar nicht richtig gekocht werden muss. 

Lediglich der Mittagsbrei – auch Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei genannt – muss tatsächlich gekocht werden, aber auch das ist sehr, sehr einfach.

Laden Sie sich meinen Beikost-Guide herunter und Sie werden selbst sehen, wie einfach es ist in der Beikostzeit die Babynahrung selbst zu machen.

Blick ins Buch

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Jetzt he­run­ter­la­den