Titelbild 25 gesunde Rezepte für Schwangere und Stillende | PDF
Titelbild 25 gesunde Rezepte für Schwangere und Stillende | PDF
Titelbild 25 gesunde Rezepte für Schwangere und Stillende | PDF

25 ge­sun­de Re­zep­te für Schwan­ge­re und Stillen­de | PDF

Inhaltsverzeichnis

Für wen ist die­ses eBook ge­dacht?

Dieses eBook ist für alle, die in der Schwangerschaft und kurz nach der Geburt

  • nicht einem neu entdeckten Experimentier- und Kochwahn frönen wollen
  • keinen Wert auf eine perfekte Optik der Gerichte legen
  • keine Lust auf eine Vielzahl schwer zu bekommende Zutaten haben

Sie erhalten 25 gesunde und einfache Rezepte, die sich besonders für die Schwangerschaft und Stillzeit eignen. Alle Rezepte können Sie fürs Wochenbett vorkochen und einfrieren.

  • 5 Rezepte mit Fleisch
  • 5 Rezepte mit Fisch (Lachs)
  • 10 vegetarische, warme Gerichte
  • 3 Basisrezepte fürs Frühstück – Overnight-Oats | Bircher-Müsli, Porridge, Müsli
  • 2 Basisrezepte fürs Abendessen – gesunde belegte Brote, Wraps

Alle Gerichte sind einfach und schnell zubereitet, wie Eintöpfe (4), Suppen (3), Currys (3), Aufläufe oder Gerichte aus dem Ofen (2). Der Blick ins Buch zeigt das Inhaltsverzeichnis mit den Rezepten.

Die Rezepte sind als eBook im PDF-Format verfügbar, Sie benötigen keinen eBook-Reader.

0,00 €

Was war mir bei der Er­stel­lung wich­tig?

Als Ernährungsberaterin weiß ich, wie wichtig eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung in der Schwangerschaft und beim Stillen ist, damit der erhöhte Vitamin- und Mineralstoffbedarf gedeckt wird und Mutter und Kind optimal versorgt sind.

Da ich auf Schwangere und Mütter spezialisiert bin, weiß ich aber auch, dass es oft nicht gaaaaanz so einfach ist sich zu motivieren und – insbesondere als frischgebackene Mama – Zeit zum Kochen zu finden :-).

Um Ihnen etwas Arbeit abzunehmen, habe ich dieses PDF mit Rezepten erstellt. Sie helfen Ihnen Zeit zu sparen, weil Sie wenigstens nicht dauernd überlegen müssen, was Sie essen sollen oder dürfen.

Ziel war es gesunde Gerichte auszuwählen, die lecker schmecken und keine allzu große zusätzliche Belastung im beruflichen Alltag oder in der Anfangszeit mit dem Baby darstellen.

Mittag­essen

Sie finden in meinem Mini-Kochbuch ausschließlich (Mittags-)Rezepte, die sich

  • schnell
  • einfach
  • mit wenigen Zutaten

zubereiten lassen und sich zum Vorkochen und Einfrieren eignen.

Früh­stück und Abend­essen

Diese Mahlzeiten sind für Schwangere und stillende Mütter natürlich genauso wichtig. Aber je ausgefallener die Rezepte sind, desto mehr Arbeits- und Zeitaufwand ist notwendig... ich sage nur Brot im Glas und solche Scherze…

Aus diesem Grund sind für Frühstück und Abendessen nur wenige Basisrezepte enthalten.

Sie finden in meinem Mini-Kochbuch Tipps, wie Sie diese Basisrezepte durch das Austauschen einzelner Zutaten trotzdem abwechslungsreich gestalten können.

Zwi­schen­mahl­zei­ten | ge­sun­de Snacks

Auch bei den Zwischenmahlzeiten werden Sie vergeblich nach extravaganten Vorschlägen suchen… im eBook sind nur einfach umzusetzende Anregungen für gesunde Snacks enthalten… denn auch Stillkugeln enthalten nichts anderes als Studentenfutter bzw. Müsli… sie sind aber deeeeeutlich aufwendiger in der Zubereitung. Daher haben Stillkugeln meinen Praxischeck für Rezepte, die ins PDF kommen, nicht bestanden :-).

Es­sen im Wo­chen­bett

Die im PDF enthaltenen Rezepte eignen sich besonders gut fürs Wochenbett, da sie sich sehr gut vorbereiten und

  • am nächsten Tag aufgewärmt werden können.
  • über mehrere Tage hinweg gegessen werden können.
  • eingefroren werden können.

So müssen Sie nur einmal kochen und sind für mindestens 2 Tage versorgt.

Und wenn Sie die Gerichte einfrieren, können Sie schon während der Schwangerschaft einen kleinen Vorrat fürs Wochenbett anlegen… oder sie wünschen sich, dass Ihr Partner, Freunde oder Verwandte einen kleinen Vorrat für Sie anlegen… das spart noch mehr Zeit :-).

In­di­vi­du­ellen Essens­plan erstel­len

Mithilfe meiner Rezepte können Sie Ihren ganz persönlichen täglichen Menüplan zusammenstellen. Wenn Sie die Rezepte klug variieren, vorkochen und einfrieren, werden Sie damit sehr weit kommen ohne dass es langweilig wird oder weitere Rezeptideen suchen zu müssen.

Eig­nen sich die Re­zep­te auch für Müt­ter, die nicht stil­len?

Selbstverständlich sind alle Rezepte auch dann für Sie vorteilhaft, wenn Sie nicht stillen. Jede frischgebackene Mutter muss ich im Wochenbett erholen und gut ernähren. Meine Rezepte helfen Ihnen direkt nach der Geburt Zeit bei der Essenszubereitung zu sparen und sich gesund zu ernähren.

Blick ins Buch

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Sie sind am Ende der Seite angekommen… mehr Infos habe ich nicht.

Laden Sie sich das PDF herunter, wenn Ihnen mein Newsletter nicht gefällt, können Sie sich am Ende jeder Mail, die ich Ihnen schicke, wieder abmelden… ich hoffe aber seeeeehr, dass er Ihnen gefällt :-).

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Erstellen Ihres Speiseplans mit Hilfe meiner Rezepte.

gesund genießen Ernährungsberatung
gesund genießen Ernährungsberatung

Barbara Eder

Popupbild eBook Kochen für Schwangere, Stillende

eBook Kochen für Schwangere und Stillende  für 0 € als PDF per Mail

Sie erhalten 25 gesunde Rezepte, die schmecken und einfach und schnell zubereitet sind. Alle Gerichte enthalten wenig Zutaten, die überall erhältlich sind und eignen sich zum Vorkochen und Einfrieren.