Familienessen, Familie
Pin Saisonkalender Februar

Saisonkalender Februar

Inhaltsverzeichnis

Im Februar stehen der Valentinstag und die Faschingstage an.

Es ist meist nicht mehr ganz so kalt, ansonsten gleicht das Wetter aber dem im Januar. Der Februar ist im Durchschnitt der trockenste Monat im Jahr.

Die Schneeglöckchen blühen manchmal bereits jetzt. Einige Obstbäume und Sträucher können zurück geschnitten werden. Stauden können bereits jetzt geteilt werden.

Die­se Obst- und Ge­mü­se­sor­ten ha­ben Sai­son

Obst

Ananas ( I )
Äpfel ( H )
Apfelsinen ( I )
Avocados ( I )
Bananen ( I )
Birnen ( I )
Grapefruits ( I )
Kiwis ( I )
Limetten ( I )
Litschis ( I )
Mandarinen / Orangen ( I )
Mangos ( I )
Pampelmusen ( I )
Papaya ( I )
Pflaumen / Zwetschgen ( I )
Tafeltrauben ( I )
Zitronen ( I )

Gemüse

Artischocken ( I )
Auberginen ( I )
Blumenkohl ( I )
Bohnen ( I )
Brokkoli ( I )
Chinakohl ( H )
Erbsen ( I )
Gemüsefenchel ( I )
Gurken ( I )
Kohlrabi ( I )
Lauch ( H )
Mangold ( I )
Möhren ( I )
Paprika ( I )
Radieschen ( I )
Rettich ( I )
Rosenkohl ( I )
Rote Bete ( H )
Rotkohl ( H )
Schwarzwurzeln ( I )
Stangensellerie ( I )
Tomaten ( I )
Weißkohl ( H )
Zucchini ( I )
Zwiebeln ( H )

Salat

Chicorée ( H )
Eisbergsalat ( I )
Endiviensalat ( I )
Feldsalat ( I )
Kopfsalat ( I )
Lollo rossa ( I )
Radicchio ( I )
Rucola ( I )

I = Import, H = heimischer Anbau (inkl. Lagerware)

Ty­pi­sche Re­zep­te

Mal was an­de­res

Weitere einfache, schnell zubereitete Rezepte sind auf den gesund-genießen-Pinnwänden bei Pinterest oder in den gesund-genießen Wochenplänen zu finden.

Ihnen hat die­ser Ar­ti­kel wei­ter­ge­hol­fen?

Dann teilen Sie diesen Artikel in den sozialen Medien und helfen Sie mir so, mehr Menschen mit meinen Inhalten zu erreichen. Vielen Dank!

Sie be­nö­ti­gen ei­ne in­di­vi­duel­lere, per­sön­li­che Er­näh­rungs­be­ra­tung?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen, telefonischen 20-Minuten-Kennenlerntermin.

Das könnte eben­falls in­te­res­sant sein

Kom­men­ta­re

Schreibe einen Kommentar

Die angegebene E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet. Ihr erster Kommentar wird erst nach Freigabe veröffentlicht, alle weiteren Kommentare werden dann automatisch veröffentlicht. Das Kommentar-Abo kann jederzeit storniert oder geändert werden. Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie in der Datenschutzerklärung

Mir ist eine gesunde, einfache Ernährung wichtig, bei der der Genuss nicht zu kurz kommt.